Rufen Sie uns an

+49 (0)30 689 708 94

Quickborner Strasse 78-80

D-13439 Berlin
22 Jun

Erfolgreiches Solarprojekt eingeweiht

WWL Spedition AG setzt auf die Sonne.
Die WWL erhält Berlins zweitgrößtes Solardach, Bauherr und Anbieter der Photovoltaikanlage ist die AZUR Solar ConceptS GmbH aus Wangen im Allgäu.
Mit einer feierlichen Einweihung wurde am 16.6.2010 das Solardach der WWL Spedition AG eröffnet.

Die Feier fand statt im Beisein des Bezirksstadtrates für Wirtschaft und Bauen, Herrn Martin Lambert (CDU).
Auf der Lagerhalle der WWL Spedition AG hat Azur Solar auf einer Fläche von insgesamt 10.284qm Photovoltaik-Module installiert. Mit einer Größe von 475,20 kWp besteht die Solaranlage aus 72 eigenständigen Anlagen.
Sie trägt so ohne einen weiteren Flächenverbrauch dazu bei, dass jährlich 280 Tonnen klimaschädliches Kohlendioxid eingespart werden.
Die Photovoltaik-Anlage speist im Jahr rund 430.000 Kilowattstunden kWh umweltverträglich erzeugten Solarstrom in das öffentliche Netz ein.
Genug für den durchschnittlichen Stromverbrauch von 110 Haushalten in Berlin. Geschäftsführer der AZUR Solar ConceptS GmbH Herr Dirk Schulte und Herr Carsten Walser, Geschäftsführer der AZUR Solar Projektierungs- und Verwaltungs GmbH, ließen es sich nicht nehmen, Ihrem Stolz Ausdruck zu verleihen. „Es freut uns außerordentlich, dass diese erste Anlage in unserer Bundeshauptstadt errichtet wurde. Es ist ein Ansporn für uns, denn es zeigt, dass Photovoltaik auch im Norden und in dicht besiedelten Großstädten realisierbar ist.“
Herr Lindenlauf, Herr Dr. Lebek und Herr Hegemann von der WWL Spedition AG betonten die große Bedeutung derartiger Anlagen für den Klimaschutz. Solaranlagen dürften nicht allein unter dem Gesichtspunkt der Wirtschaftlichkeit betrachtet werden. Der Umweltschutz sei ein ganz wesentliches Argument für die Sonnenenergie.
Dieses Projekt ist in vielerlei Hinsicht ein besonderes Vorhaben. Nicht nur Design und Funktionalität sind hier hervorzuheben, sondern auch die Gelegenheit, der nächsten Generation zu demonstrieren und sie erleben zu lassen, wie Energieerzeugung der Zukunft funktioniert.

Style Selector

Layout Style

Predefined Colors

Background Image

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok